Erfolgreiche Bezirksmeisterschaften in Eppelheim

Erfolgreiche Bezirksmeisterschaften in Eppelheim

Als vierter Wettkampf in Folge gingen die 25 jungen Neptunschwimmer im Giesela-Mierke-Bad an den Start. 156 Teilnehmer aus 10 Vereinen kämpften um Medaillen und neue Bestzeiten. Diese Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften waren die ersten Meisterschaften, die nach 5 Jahren und der Corona-Pandemie wieder in Eppelheim ausgetragen wurden.

„Obwohl wir zwischen den vielen Wettkämpfen wenig trainieren konnten, haben wir viele Bestzeiten erreicht“, resümierte Trainer Marcus von Bergen stolz. 13 Gold-, 18 Silber- und 18 Bronzemedaillen unterstreichen ein erfolgreiches Wettkampfwochenende. Zu den Medaillengewinnern zählen Sven Conrad, Amelie Ehret, Liza Farkas, Vince Farkas, Nicolina Gehrke, Silas Gehrke, Fiona Györi, Christina Kahn, Jara Killer, Tim Kleindienst, Merle Koch, Marcel Kopani, William Li, Liu Hanzhang und Lina Massoth.

Eine grandiose Stimmung herrschte in der Schwimmhalle bei den Staffelwettbewerben. Marcel Kopani, Hanzhang Liu, Jona Seiler und Tim Kleindienst traten in der 4x 50m Freistilstaffel an, setzten sich souverän gegen die starke Konkurrenz durch und gewannen Gold. Die Neptun Damenmannschaft, bestehend aus Nicolina Gehrke, Amelie Ehret, Marlene Ries, Liza Farkas, schwammen in einem spannenden Rennen über die 4x 50m Freistil an den Gegnern vorbei und sicherten sich den Bezirksmeistertitel.

Der SK Neptun Leimen gratuliert allen Schwimmern zu ihren starken Leistungen und bedankt sich bei den Betreuern Michael Rau und Marcus von Bergen, sowie den Kampfrichtern und Schiedsrichtern Lars Conrad, Heike Rau, Thomas Gehrke und Stefan Funkert.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.